niedriges Gewicht – kompakte Abmessungen – einfache Handhabung – individuelle Ausstattung

Mobilität leicht gemacht

So einfach bekommen auch Sie den sessio in Ihr Auto:

Nach dem Umsetzen vom
sessio auf den PKW-Sitz
sind nur wenige Handgriffe
nötig, um den sessio
selbst ohne jede Hilfe
ins Auto zu bekommen.





Schritt 1:
Nehmen Sie das Sitzpolster ab,
entriegeln Sie die Fußstütze
und schwenken Sie diese
ganz nach vorn.






Schritt 2:
Entriegeln Sie die Lehne und
schwenken Sie diese nach
vorn ...







... bis das Gestell des sessio
ganz flach zusammengeklappt
ist.








Schritt 3:
Richten Sie nun den sessio
auf und stellen Sie ihn
einfach auf die Fußstütze.






Schritt 4:
Drücken Sie die Quickrelease-
Achsen und nehmen Sie die
Antriebsräder nacheinander
ab.
Nun können Sie das leichte
und kleine Gestell
einfach einladen.



Noch kompakter:
Im Alltagsbetrieb nicht
nötig aber möglich:
Wenn´s ganz kompakt sein soll,
z.B. auf Reisen, dann können
Sie die Lenkrollen incl. Gabeln
auch einfach abnehmen.

Stimmen hierzu:

Stefan Bäumann
Stefan Bäumann,
Handbiking Weltmeister:


“Der sessio bietet eine super-
leichte Handhabung beim Umstieg ins Auto. Du brauchst weder fremde Hilfe noch eine teure Hilfsvorrich- tung. Eine deutliche Mobilitäts- steigerung für jeden Rollstuhlfah-
rer, der auch Auto fährt!”

Inge Lenz
Inge Lenz,
aktive Rentnerin aus Gifhorn:


“Vom Kofferrraum zum Fahrersitz komme ich noch allein, aber ich kann den alten Rollstuhl nicht allein in den Kofferrraum heben. Mit dem leichten sessio ist mein Problem gelöst und ich bin wieder ohne fremde Hilfe mobil!”

Feedback

Was sagen Sie dazu?
Geben Sie uns ein Feedback, was Sie davon halten:
 
Name*
E-Mail*
Feedback